Sollte diese E-Mail nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Alzheimer Forschung Initiative e.V.
Ausgabe 04 | Juli 2017
 

Sehr geehrter Leser,

ist Alzheimer wirklich ansteckend?

Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass es eine große Verunsicherung gibt, wenn es um die Alzheimer-Krankheit geht. Deshalb stellen wir in dieser Ausgabe fünf Vorurteile richtig, die uns in unserer täglichen Arbeit begegnen.

Herzliche Grüße

Ihr Dr. Christian Leibinnes
Alzheimer Forschung Initiative e.V.

 
 

Ist Alzheimer wirklich ansteckend?

Laborversuche zeigen, dass die Alzheimer-Krankheit übertragen werden kann. Diese Ergebnisse sind aber nicht auf den Menschen anwendbar und dienen dazu, die Ausbreitung der Erkrankung im Gehirn zu erforschen. Menschen mit Alzheimer sind also nicht ansteckend.

Weitere Vorurteile richtiggestellt

 
 
 
 

Forschung ist nur mit Ihrer Hilfe möglich

1,2 Millionen – so vielen Menschen allein in Deutschland erschwert die Alzheimer-Krankheit ein würdevolles Altern. Forschung ist Hoffnung auf Heilung. Mit Ihrer Unterstützung können wir die Alzheimer-Krankheit besiegen.

Ja, ich will für eine Zukunft ohne Alzheimer spenden

 
 
 
 

23 Projekte in der engeren Auswahl

Neues gibt es von unserem Wissenschaftlichen Beirat. Das Gremium ist derzeit mit der Auswahl der neuen Forschungsprojekte beschäftigt. In die engere Auswahl geschafft haben es 23 Projekte.

So geht es weiter

 
 
 
 

Stiften für eine Zukunft ohne Alzheimer

Ob zu Lebzeiten oder per Testament, ob mit einer einfachen Zustiftung, einem namentlichen Stifterfonds oder einer treuhänderischen Stiftung – in unserer Broschüre „Stiften für eine Zukunft ohne Alzheimer“ geben wir Ihnen einen Überblick über Stiftungsmöglichkeiten.

Zur Bestellung

 
 
 
 
  Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
  Empfehlen Sie unsere Webseite weiter
  Sie haben Fragen, Wünsche, Änderungen?
  Impressum
  Newsletter abbestellen
Entdecken Sie uns auf...
AFI auf facebook AFI auf twitter AFi-KiDS
  Bildquellen: AFI (1/3), Nottebrock/AFI (2), Fotolia (4)
 
© Alzheimer Forschung Initiative e.V., Newsletter Ausgabe 04 | 2017